Category Archives: Partner

Bitcoin is the ’new‘ Apple: How BTC’s price could reach $60,000 in 2023

by ,

 

In 1962 the sociologist Everett Rogers published the well-known book Diffusion of innovations in which he classified consumers into the following five groups: Innovators, Early Adopters, Early Majority, Late Majority, and Late.

 

Since its inception, the above graph has been widely used in many industries, although new technologies have better synthesized that research. The graph perfectly describes how the psychological profile of each group reflects consumer habits and how they approach innovative products and services. One of the most important areas to highlight is the clear breaking point known as the abyss.

What to see on Netflix about Bitcoin and cryptomontages?

Consumer preferences vary widely
This gap between early adopters and the early majority exists because consumers prefer to listen to and copy references from their group. This leap represents the transition to a conventional market and has many similarities to the current life cycle of cryptosystems.

Therefore, crossing the chasm is of utmost importance for any product or service willing to serve a more pragmatic customer base.

Geoffrey A. Moore’s book, Crossing the Chasm, states that to overcome the gap the product must offer a complete solution, provide a high level of service to attract pragmatists, and establish a strong reputation by word of mouth.

Okamoto, the renowned cryptographer, says that his patent was an obstacle for Hal Finney

The growth of smart phones is a great example
Global smartphone sales (millions)

Although smartphones are a household name now, their growth in the first two years of this industry averaged only 20% per year. In the next five years, a growth rate of 50% indicated that the technology had moved a much wider group of users.

Apple’s iPhone was launched in June 2007, selling more than 300,000 units in the first weekend, while the iPhone 3G arrived a year later and set a record of 1 million units sold in its first weekend.

In such a scenario, one would expect a stable and healthy Crypto Trader price table for Apple (AAPL) during that period, but it did not.

 

As we have seen, during the second half of 2007 there was a 63% increase, but even in that period there was a 22% drop in just five days. The beginning of 2008 also marked a difficult time for shareholders, as AAPL fell to USD 18 from USD 28 in less than a month.

During this period, Apple shares underperformed the S&P 500 by 29.5% in the first quarter of 2008.

Sowohl das Zurückhalten als auch der Kauf von Bitcoin war in 95,4 % der Tage profitabel

by ,

 

Da die Bitcoin-Halbierung (BTC) weniger als 4 Stunden entfernt ist, gibt es starke Anzeichen dafür, dass Investoren weiterhin Bitcoin anhäufen.

Die Leser werden sich daran erinnern, dass am 12. März, einem Tag, der heute als Schwarzer Donnerstag bekannt ist, der Preis für die höchstbewertete kryptoaktive Substanz in CoinMarketCap um mehr als 50% einbrach und damit den zweitgrößten Tagesrückgang in der Geschichte verzeichnete.

Während dies eine unglaublich schmerzhafte 48-Stunden-Periode für Händler mit übermäßigem Fremdkapitaleinsatz war, stellten die daraus resultierenden Einstiegspreise und andere Krypto-Währungen eine einzigartige potenzielle Gelegenheit für langfristige Investoren dar.

Abgesehen von dem beeindruckenden Anstieg von Bitcoin von 3.750 $ auf 9.450 $ lässt sich das Ausmaß der Möglichkeiten, die sich in den letzten Wochen boten, auch an verschiedenen Quellen in der Kette und im Marktzyklus und auf

  1. icecat eröffnet den pre-sale des ico icury
  2. welthandelsorganisation: die blockchain kommt
  3. erdöl per blockchain
  4. bitcoin-kurs: kursanstiege durch doppelboden? –
  5. „bitcoin, china und die us-drogenkrise“
  6. investorenschutz: gemini versichert krypto-assets
  7. „bitcoin backup in der dns?“
  8. bitcoin halving 2020: steigt oder fällt der kurs?
  9. widerlicher links auf der bitcoin-blockchain
  10. fondszulassung für den postera fund – crypto i
  11. bedingungslosen grundeinkommen

ablesen.

Die Kettendaten bieten einen einzigartigen Einblick in das Verhalten der Marktteilnehmer, indem die in der Blockkette stattfindenden Transaktionen analysiert werden. Von der Transaktions- und Portfoliogröße bis hin zu komplexeren Instrumenten bieten Blockketten eine Fülle von Daten, die uns helfen können, zu verstehen, was mit den Preisen in der Vergangenheit passiert ist, und die Investoren und Forschern Hinweise darauf geben können, was in Zukunft zu erwarten ist.

Cryptcoin-Händler erklären, was den Preis von Bitcoin auf 3.000 Dollar fallen ließ
Der Preis von Bitcoin fiel kurzzeitig unter seine Grundkosten

Der MVRV Z-Score ist ein On-Chain-Indikator, der die Blockkettenanalyse verwendet, um Perioden zu identifizieren, in denen Bitcoin im Vergleich zu seinem „fairen Wert“ stark über- oder unterbewertet ist. Der MV-Teil des Namens steht für Market Value, was im Wesentlichen der Marktkapitalisierung von Bitcoin entspricht, also der Anzahl der im Umlauf befindlichen Münzen multipliziert mit dem Preis.

Der RV-Teil steht für Realised Value (realisierter Wert), wobei der Preis der Münzen zum Zeitpunkt des letzten Versands von einer Brieftasche in eine andere verwendet wird, und nicht der aktuelle Preis. Wir können uns also den Kapitalwert als die durchschnittliche Kostenbasis vorstellen, die Investoren für ihre Bitcoin zahlten.

In der Woche nach dem Schwarzen Donnerstag war der Marktwert (blaue Linie in der Tabelle unten) niedriger als der realisierte Wert (orange Linie). Dieser Moment wird durch den Pfeil auf dem Diagramm hervorgehoben. Dies ist ein seltenes Ereignis in der Geschichte von Bitcoin aufgrund des aggressiven Wachstums der Preise für digitale Währungen im Laufe der Zeit, und jedes Mal, wenn dies geschieht, deutet es auf eine unglaubliche Kaufgelegenheit für langfristige Investoren hin.

Darüber hinaus verwendet der Indikator auch eine Standardabweichungslinie, den so genannten z-Score (rote Linie in der Grafik), der die Unterschiede in den MVRV-Daten trennt. Der z-Score kann Marktböden (grüner Bereich) und Marktobergrenzen (roter Bereich) sehr gut darstellen.

Sie haben die Obergrenze des vorangegangenen Marktzyklus in 2 Wochen vorhergesagt! Nach einem kurzen Eintauchen in die grüne „Kauf“-Zone ist der z-Score nun aufgeregt und ist seither rapide angestiegen, was zu dem jüngsten Preisanstieg über 10.000 USD geführt hat.

Dash arbeitet mit Fiat Infrastructure Leader Simplex zusammen, um seinen Benutzern eine Fiat On-Ramp anzubieten

by ,

Das Governance-Netzwerk für digitale Währungen und Blockchain Dash hat sich mit dem Fiat-Infrastrukturanbieter Simplex zusammengeschlossen , sodass DASH mit Kreditkarte gekauft werden kann.

Im Rahmen der Vereinbarung wird DASH von Simplex über seine Bitcoin Code Partner zum Kauf mit Kreditkarten angeboten

Simplex, ein EU-lizenziertes Finanzinstitut, das die Fiat-Infrastruktur für Krypto leitet und seinen Hauptsitz in Israel hat, hat 128 aktive Bitcoin Code Partner und unterstΩützt 10 verschiedene Kryptowährungen. Das 2014 gegründete Bitcoin Code Unternehmen ist bekannt für seine proprietären Betrugserkennungsalgorithmen, die das Bitcoin Code Risiko betrügerischer Kartenzahlungen ausschließen.

Dash ist eine führende Kryptowährung im Zahlungsverkehr mit einer Marktkapitalisierung von über 1 Milliarde US-Dollar. Das Peer-to-Peer-Zahlungsnetzwerk wird von einer großen Online-Community von Entwicklern und Anwendern betrieben und unterstützt, von denen viele die Open-Source-Dash-Software ausführen.

Simplex hat zuvor ähnliche Partnerschaften mit Unternehmen wie Tron Foundation und Cosmos Network geschlossen und anschließend TRX und ATOM zu ihren unterstützten Kryptowährungen hinzugefügt. Simplex hat eine breite, globale und sichere fiat Infrastruktur für Krypto gebaut und jetzt arbeitet mit einigen der größten Börsen wie Binance, KuCoin und OKEx, mit den Plattformen zu integrieren Benutzer , ihre Portfolios mit Kreditkarte durch den Kauf von Krypto erweitern zu lassen.

In einer Erklärung bekräftigte Nimrod Lehavi , CEO von Simplex , seine Überzeugung, dass die Kreditkartenfunktionalität für die Beschleunigung einer breiten Akzeptanz von Kryptowährungen von entscheidender Bedeutung ist:

„Wir freuen uns, DASH in unser Portfolio aufzunehmen und unserem Netzwerk von hundert führenden Börsen- und Brieftaschenpartnern zu ermöglichen, den Kauf von DASH per Kreditkarte in einer Vielzahl von Währungen anzubieten, die Simplex jetzt unterstützt.“

Bitcoin

Ryan Taylor , CEO der Dash Core Group, sagte:

„Die Partnerschaft mit Simplex, einem führenden Unternehmen für die Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen, ist für Dash eine unglaublich aufregende Gelegenheit. Dank ihrer fortschrittlichen Funktionen zur Betrugserkennung gehören zu den Kunden von Simplex einige der größten Plattformen der Branche. “

„Durch diese Integration freuen wir uns, den Zugriff auf Dash zu erweitern und unseren Benutzern mehr Auswahlmöglichkeiten zu bieten. Simplex bedeutet nicht nur eine vereinfachte Kauferfahrung für unsere Benutzer, sondern bedeutet auch, dass Dash auf mehr Partner-Websites als je zuvor angeboten werden kann. “

Dies ist nicht die einzige neue Partnerschaft, die Dash unterzeichnet hat. Die Organisation hat kürzlich eine Vereinbarung mit der Krypto-Überweisungsfirma Tauros geschlossen, wonach DASH an über 11.000 Geldautomaten in ganz Mexiko hinzugefügt werden soll.

Dash ist digitales Bargeld, das jedem finanzielle Freiheit bietet. Mit Dash können Millionen von Personen auf der ganzen Welt sofort wiederverwendbare und sichere Transaktionen mit Gebühren nahe Null durchführen. Dash wurde für die Unterstützung realer Anwendungsfälle entwickelt und ist die führende dezentrale Zahlungslösung: Es wird von über 4.900 Händlern weltweit akzeptiert und ist über 700 Geldautomaten und über 90 Börsen weltweit zugänglich. Dash hat bahnbrechende Funktionen entwickelt, darunter: zweistufiges Netzwerk mit Anreizknoten und dezentraler Projektsteuerung (Masternodes), sofort abgerechnete Zahlungen (InstantSend), sofort unveränderliche Blockchain (ChainLocks) und mehr. Die Entwicklung des Dash-Netzwerks wird von der Dash Core Group unterstützt, der größten vom Dash Treasury finanzierten Organisation, die die weltweite Weiterentwicklung und Integration von Dash unterstützt und fördert.Website oder folgen Sie der Organisation auf Twitter .